Dienstag, 10. April 2012

[BUCHREZENSION]



Titel: Dämonenbann
OT: Spell Bound
Autor/in: Rachel Hawkins
Genre: YA Fantasy
Buchreihe: Hex Hall #3


Englisch Schwierigkeitsgrad: B




Rachel Hawkins wurde in Virginia geboren und ist in Alabama aufgewachsen. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Englischlehrerin und begann 2007 zu schreiben.


Deutsch
Taschenbuch/ 9,99€
Seiten: 301
Verlag: Lyx

Englisch
Gebunden/ 13,40€
Seiten: 324
Verlag: Hyperion



Typisch Hex Hall...oder?


Kurzbeschreibung

Für die junge Hexe Sophie Mercer endet ihr Urlaub in England dramatisch. Ihr einstiger Schwarm Archer wurde wegen Verrats gefangen genommen, und nun droht ihm die Todestrafe. Sophies Vater wurde seines dämonischen Erbes beraubt, und Sophie selbst konnte demselben Schicksal nur knapp entrinnen. Nun kehrt sie zurück nach Hex Hall, wo neue Gefahren auf sie warten. Der Kampf zwischen den Prodigien und dem finsteren Geheimorden Occhio di Dio droht zu einem offenen Krieg zu eskalieren.

Buchgestaltung

Hachjaaaa ^^ Ich bin (mal wieder) der Meinung, das die englischen Cover sehr viel schöner sind! Irgendwie besonders, mit all den kleinen Details und dem Mädchen, das Sophie sehr ähnlich sieht! Bei dem deutschen Cover finde ich es sehr schade, das dort nicht wenigstens dasselbe Mädchengesicht, wie bei Band 1 + 2 zu sehen ist. Was die Titelwahl betrifft, tjaa…da bin ich mit beiden nicht ganz zu frieden ;P

Meinung

So, da ist er also, Band 3, der Abschluss einer Buchreihe, die ich von der ersten Seite an mochte! Und was soll ich sagen? Auch in Dämonenbann zeigt Rachel Hawkins, das sie witzig und charmant schreiben kann, das Freundschaft mehr zählt als die wahre Liebe und das ein bisschen Chaos und Magie noch nie geschadet haben und dennoch, muss ich da ein ganz großes ABER dahinter setzten…

Dämonenbann geht nahtlos weiter, an der Stelle, wo wir alle uns die Haare raufen mussten, weil Band 2 mit einem so fiesen Cliffhänger endete. Der Start in Band 3 ist auch um einiges rasantes und spannender. Da wo im Vorgänger ein wenig Flaute herrschte, sind hier die ersten Kapitel direkt BAM! Sophie landet bei den Brannicks und auf der Suche nach ihrer Mutter stößt sie bei eben dieser Familie auf ein großes Geheimnis. Ich muss gestehen: ich habe es nicht kommen sehen, aber wirklich überrascht war ich über die Wende auch nicht. Beim Lesen von Dämonenbann wird einem schnell klar, das dies der finale Band ist, hier noch einiges geklärt werden muss, aber ich kann euch verraten, ein richtiges Happy End gibt es nicht!

Mir hat der dritte Band von der gesamten Reihe am wenigsten gefallen. Zeitweilig hatte ich das dumpfe Gefühl, das der Autorin irgendwie der Stoff ausgegangen ist und besonders die Rückkehr nach Hex Hall fand ich an den Haaren herbei gezogen. Es war sogar ein klein wenig unlogisch…aber ich kann nicht näher darauf eingehen ohne zu spoilern. Der gesamte Mittelteil des Buches war irgendwie seltsam. Die Handlung dreht sich im Kreis, auf magische Weise lösen sich viele Probleme und wahrhaftig ernste Konflikte (oder zumindest das Gefühl, das diese es sind) wollten sich bei mir nicht einstellen. Traurig fand ich auch, dass der Wortwitz teilweise sehr gezwungen wirkte. Als würde die Autorin sich nötigen einen Lacher einzubauen.

Nichtsdestotrotz bleibt auch Dämonenbann kurzweilige und gute Unterhaltung. Die Charaktere sind noch immer liebenswürdig, Sophie einfach unverbesserlich und es gibt jede Menge Spannung und ein bitterböses Finale, mit einer schockierenden Wende…und am Ende ist man einfach traurig, weil…wird nicht verraten! x)


Für Fans der Reihe ein Muss. Nicht der beste Band der Reihe, aber trotz vieler Schwächen lesenswert und mit all den tollen Charakteren einfach liebenswert!

7,5/10



Kommentare:

  1. Hat die Reihe definitiv nur 3! Bücher?:) Dann wär das nämlich mal was, was ich mir in einer Rutsche zulegen könnte...

    Weil was du so schreibst...könnte mir gefallen ;D

    Btw. hab City of Glass durch & rezensiert*puh* was ne geburt, aber eine subleiche weniger :D

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tanja!
    Ich habe dir zwecks eines Wanderbuches, was du als nächstes bekommen sollst eine E-Mail geschrieben. Schau bitte einfach mal nach ;)

    Liebe Grüße^^

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D