Montag, 26. März 2012

[Bookish Fact Battle] Clockwork Angel


Es kommt immer mal wieder vor, das man für ein Buch nicht allzu viele Worte findet und man es nicht schafft eine ordentliche Rezension zu verfassen. Bookish Fact Battle  stellt euch jeweils 5 Gründe das Buch zu lieben und 5 Gründe dies eben nicht zu tun vor.

Welche Seite schneidet am Ende besser ab? :)


Das Buch


Infos

Titel: Clockwork Angel
Autor/in: Cassandra Clare
Genre: YA, Fantasy, Steampunk
Buchreihe: The Infernal Devices #1


Englisch Schwierigkeitsgrad: B-C

Battle Facts

5 Gründe, das Buch zu lieben…

1) Ja…da wäre mal wieder Cassandra Clares Schreibstil!
2) Und ihr wunderbarer Humor & Sarkasmus!
3) Absolut tiefgründige, sympathische und authentische Charaktere!
4) Ein atemberaubender, spannender, gut durchdachter Plot!
5) Fabulöse Wendungen, von denen man SO GAR NICHTS ahnt, sondern denkt, man wüsste, was kommt, aber man weiß es eben NICHT! ;P


5 Gründe, dies eben nicht zu tun…

1) DIE
2)GIBT
3) ES
4) EINFACH
5) NICHT!


Fazit

Naja…ich gebs zu, ein richtiges BFB ist das hier nicht! ;) Clockwork Angel war für mich, das fast perfekte Buch. Es gefiel mir sogar sehr, sehr viel besser als City of Bones. Der Auftakt zur Infernal Devices Reihe ist einfach absolut gelungen. Cassandra Clare ist eine tolle Autorin, deren Schreibstil einfühlsam und detailreich, einen Film vors innere Auge zaubert, ohne dabei zu langweilen oder sich in die Länge zu ziehen. Die Geschichte rund um Tessa und die Schattenjäger, beweist mit sympathischen, tiefgründigen Charakteren, die alle ihre Ecken und Kanten, Stärken und Schwächen haben, dem einfallsreichem Plot und den vielen spannenden Wendungen und Actionszenen, das Cassandra Clare hier nicht nur eine Kopie ihres ersten Werkes geschaffen hat, sondern mit der Thematik der Schattenjäger eine ganz neue Reihe zu starten, die zusätzlich durch das Fler des Steampunks überzeugen kann! 

Der Plot bietet eine gut durchdachte Geschichte von der ersten bis zur letzten Seite und wartet mit Wendungen auf, die man so, hat nicht kommen sehen. Ich war mehr als einmal überrascht und beeindruckt davon, wie gekonnt die Autorin Lüge und Wahrheit miteinander verstricken kann. Natürlich kann man Parallelen zu Charakteren aus der Mortal Instruments Reihe ziehen, aber ich finde, das Tessa, Will und Jem, nicht eine kopierte Clary, Jace und Simon Besatzung sind. Tessa ist einfach ein so wunderbarer Charakter! So absolut nicht nervig oder naiv (wie Clary manchmal xD)

Was soll ich noch sagen? Ich bin total begeistert von dem Buch gewesen! ;)


Wertung

10/10



Kaufen?!




Kommentare:

  1. Wow, das nenn ich mal eine Lobeshymne! Klasse, dass dir das Buch so gut gefallen hat. Ich mochte es auch irgendwie, allerdings haben mich die Parallelen zu "City of Bones" irgendwann arg genervt. Eine etwas neuartige Storyline und andere Charaktere hätten das Buch meiner Meinung nach noch ein ganzes Stück besser gemacht.
    Wobei Jem wirklich toll ist :D :D :D

    AntwortenLöschen
  2. Hachja... Noch SO lange bis Clockwork Princess rauskommt... *sniff*

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich froh, dass deine Wertung so ausfällt! Ich hatte mir die beiden ersten Bände dieser Reihe nämlich vor Kurzem spontan gekauft ohne groß zu wissen, worum es eigentlich geht. Jetzt freue ich mich umso mehr, dass da eine spannende Geschichte auf mich wartet :)

    AntwortenLöschen
  4. Kann nur zustimmen und bin von Cassandra's Büchern sehr sehr begeistert! Habe sie letztes Wochenende in Köln getroffen und sie war super nett, hat sich Zeit genommen mit jedem zu reden und Fotos zu machen. Natürlich hat sie auch all meine 6 Bücher signiert:)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D