Montag, 31. Oktober 2011

Paradiesich Lesen Update #4 + Ende im Gelände

Ich gebs auf....meine Leselust ist grad ziemlich weit unten.

Ich habe sage und schreibe 5 Seitene aus Misfit gelesen und
dann angefangen einen Film zu gucken. Jetzt ist es 20:30 Uhr
und ich liege im Bett rum und gucke gruselige Videos bei Youtube...

Liegt wohl größtenteils daran, das es mich in den Fingern juckt, endlich 
schreiben zu können. Mir schwirren da so tausend Gedanken im Kopf herum.
Toll, das der NaNoWriMo mich jetzt schon bekloppt macht xD

Ich klapp die Bücherdeckel für heute jedenfalls zu.

Gesamtergebnis: 1 Beendetes Buch! :)

Euch anderen noch viel Erfolg bzw. Spaß!

Paradiesich Lesen Update #3

Fertig mit Possess! :)

Ich wurde zwar wieder zehntausendmal abgelenkt, aber egal…

Abschließend kann ich leider nur wiederholen, das ich
das Buch nicht sonderlich mochte, aber lest es selber, wenn
meine Rezension dazu online geht!

Gelesene Seiten 378

Nachdem der Tag sich ja dem Abend zuneigt, muss ich gestehen, die Zeit kaum zum Lesen genutz zu haben. Ich habe heute einfach nicht den richtigen Elan *seufz*
  
Ich starte jetzt mit



Das hab ich eben im Briefkasten gefunden, wer weiß, wie lange es da 
schon  drin lag. Ich hatte völlig vergessen, dass es bestellt war, 
aber ich freue mich schon sehr es zu lesen! :D

Mehr zum Inhalt des Buches *Hier


Da es im Buch auch um Dämonen geht, hoffe ich mal, 
das es besser sein wird als Possess.

[Cover Reveal] Hallowed Paperback


Voll schön! 

Da lohnt es sich ja fast schon beide Ausgaben zu kaufen! ;P 


Don't get it right. Get it written!


Während des Lesens schweifen meine Gedanken immer wieder zum NaNoWriMo ab. Was mir anfangs noch als absolut tolle Idee vorkamm, klingt in meinen Ohren jetzt ziemlich unmöglich. Ich habe mir eben Mal ausgerechnet, wie viel ich pro Tag schreiben muss, um das Ziel erreichen zu können: mindestens 3 Seiten.

Das ist an sich ja nicht viel, aber ob ich es schaffe jeden Tag zu schreiben?
Außerdem liegt mir da schon die ganze Zeit eine Frage auf der Zunge,
zu der ich noch keine Antwort gefunden habe: zählen Leerzeichen mit?

Falls jemand von euch schon mal mitgemacht hat und Bescheid weiß,
um Antwort wird gebeten! ;) Ich krieg jetzt schon immer wieder Emails
von den NaNoWriMo Administratoren mit Tipps für fast jeden Tag.

Ne coole Sache, die sicher hilft.

November 1
Join the round-the-clock writing @NaNoWordSprints
Hit 1,667 words for the first time. Rejoice. Then keep writing.

Okay. Das werde ich dann wohl mal tun….

Ich drücke auf jeden Fall allen heute Abend/Nacht die Daumen,
wenn’s los geht! :D Und ehe ich’s vergesse…




Paradiesich Lesen Update #2

Ich lese immer nich Possess von Gretchen McNeil.

(Hier nochmal das schöne Cover)

Stand: Seite 285/376

Gelesene Seiten bisher: 275

Das Buch ist inzwischen ganz unterhaltsam.
Dennoch kann ich Bridget echt nicht ausstehen.
Sie ist so eine kleine Zicke…

Aber manchmal gibst so Bücher, oder?
Bücher mit denen man einfach nicht warm wird.

Na dann weiter! Mit dem Buch werde ich bestimmt
in spätestens einer Stunde fertig sein...

Paradiesich Lesen Start + Update #1



Bis 10 Uhr hab ich geschlafen, dann habe ich gefrühstückt und jedes Mal, wenn ich anfangen wollte hat mich irgendwer gestört. Das nervt vielleicht! Jedenfalls habe ich es dann geschafft anzufangen zu lesen. Ich bin mit Possess von Gretchen McNeil gestartet. Ich wollte es eigentlich schön längst angefangen haben, aber nach 10 Seiten gestern Abend war ich einfach zu müde….

Aktueller Zwischenstand:

76 gelesene Seiten

Das Buch ist bisher nett, aber ich werde nicht so wirklich mit der Protagonistin Bridget warm und alles erinnert mich an den Exorzisten und den Film fand ich doof.

Ich habe auch noch Emerald, bei dem ich auf Seite 50 bin, aber obwohl
ich die Geschichte bisher schon sehr liebe, hab ich heute keine Lust das
zu lesen…und was tut man in so einem Fall? Jep, neues Buch!

Nur welches? :)

Außerdem liegt hier noch so viel Hausarbeit rum.
Ich muss das jetzt erst eimal erledigen. Nehme mir ca. 1 Stunde
Und dann les ich entweder Possess weiter und eben ein anderes Buch.


Sonntag, 30. Oktober 2011

[BUCHREZENSION]


Titel
Deutsch: ?
Englisch: Forbidden Sea

Infos
Autor: Sheila A. Nielson
Buchreihe: Nein
Genre: YA Fantasy

Englisch Schwierigkeitsgrad: B


ÜBER DIE AUTORIN

(Noch nichts) gefunden!

Deutsche Ausgabe
Noch nicht erschienen.
Erscheinungstermin noch unbekannt!


Englische Ausgabe
Gebundene Ausgabe/12,99€
Taschenbuch/8,99€
Seiten: 298
Verlag: Scholastic



ZUM BUCH

„Come to me“, the voice was calling me into the sea.

Inhalt…
 
When Adrianne comes face-to-face with the mermaid of Windwaithe Island, she is convinced that the mermaid means her harm. After all, the island is steeped in stories of mermaids' curses and the ill-luck that they bring. But Adrianne is fierce-willed and courageous and is determined to protect her family and the islanders from danger. Yet when the islanders find out about Adrianne's encounters with the mermaid, her family is scorned. They believe that once active, the mermaid cannot be quieted until an islander sacrifices herself to the sea. But is the legend true? And will their fear make them force Adrienne to test it?

Buchgestaltung…

Zauberhaft! Das Cover, sowie die gesamte Aufmachung
Des Buches ist verspielt und passend zum Thema! :)

Meinung…

“This is a haunting story of love, surrender and strength.”

Ganz genauso, wie es auf dem Buch steht, kann man die Geschichte auch beschreiben. Sie jagt einem eine Gänsehaut über den Rücken, berührt einen, appelliert an die Menschlichkeit und Courage und erinnert uns daran, das Märchen zwar schön sind, aber wir auch Wunder erleben können, wenn wir es schaffen unsere eigenes Leben so zu gestalten, wie wir es möchten!

Sofort kommt man in die Geschichte ein. Adri ist auf der Suche nach ihrer Schwester, die von zu Hause weggelaufen ist, weil die Familie nicht mehr genug Geld hat, um den Hund durchzufüttern. Als ihre Schwester fast ertrinkt begegnet sie einer Meerjungfrau und wird bei dem Versuch Cecilys Leben zu retten, von dieser gezeichnet. Und das ist nur der Beginn seltsamer Ereignisse…

Adrianne oder auch Adri genannt hat kein schönes Leben. Seit dem Tod ihres Vater ist die Familie arm, die herrische Tante bestimmt über alles und sie und ihre kleine Schwester müssen hungern, währen die reichen Leute sich die Mägen voll schlagen und kein Erbarmen kennen. Adri gibt ihr Bestes, um ihre Familie zu unterstützen, aber selbst das Beste ist nicht genug, denn sie stehen kurz davor auch noch ihr Haus zu verlieren und einzig und allein dem Gutsherrn verdanken sie es, das sie noch ein Dach über dem Kopf haben. Da ist es nicht hilfreich, ein unscheinbares Mädchen zu sein, das kaum Chancen auf eine gute Ehe hat…

Zunächst einmal war ich überrascht, dass das Buch Jahre ? spielt. Leider werden immer nur knappe Andeutungen gemacht und man kann sich als Leser nicht wirklich vorstellen, in welchem Jahrhundert die Geschichte spielt. Alles ist so durcheinander, alte Bräuche und Mythen, aber auch vieles, was z.B. Frauen in früheren Zeiten nicht durften ist hier erlaubt. Das hat ein klein wenig gestört.

Adri ist eine wundervolle Hauptperson, die ich für ihre Courage und Selbstlosigkeit sehr bewundert habe, so gibt sie z.B. einer Familie ihr Essen, obwohl sie selber am verhungern ist. Diese ganzen grausigen Szenen mit dem Hungerleid und den Arm/Reich Verhältnissen hat mich an die Tribute von Panem erinnert. Oft sind mir da fast die Tränen gekommen, wenn ich daran denken musste, dass wir in unserem Lang genug zu Essen haben und anderswo die Menschen hungern. Es gab auch in Forbidden Sea sehr traurige Stellen, die mich berührt haben und es fiel mir wirklich schwer z.B. bei der oben genannten Szene nicht loszuweinen! Die Verzweiflung von Adri und den Menschen war sehr greifbar und umso grausamer waren jene, die einen Korb voller Brot hatten und nicht gewillt waren zu teilen. Adri hat außerdem eine Art an sich, die nicht nur Mitleid weckt, sondern auch beeindruckt. Sie ist eine starke Person und vor allem ihre Entscheidungen zum Ende des Buches hin waren einfach selbstlos. Nicht auf eine kitschige Weise, sondern auf eine, die einem nahe geht.

Der Plot der Geschichte plätschert anfangs etwas langsam daher, denn wo die ersten Kapitel noch viel mit Spannung aufbieten legt die Autorin in den darauf folgenden den Fokus eher auf Moral und rethorische Fragen. So macht Adri einen Selbstfindungsprozess durch und dem Leser werden wunderbare moralische Aspekte vermittel, so z.B. der Spruch: Schönheit kommt von innen. Und ich glaube ich kann sagen, das, jeder, wenn er dieses Buch gelsen hat sich am Ende schön fühlen wird! Klingt jetzt etwas abgedroschen, aber die Geschichte zeigt einfach, das man seine Werte zu schätzen wissen sollte, auch, wenn andere es nicht tun. Das war sehr inspirierend und brachte der Geschichte viel Tiefgang.

Das Thema Meerjungfrauen wurde auch in einer netten Sage mit in den Plot eingeflochten, wenn auch anders als erwartet. Erst am Ende des Buches erfährt man etwas über diese Wesen, ihre Welt und den Mythos rund um die Windwaithe Meerjungfrau, von der im Klappentext die Rede ist.

Auch die Liebesgeschichte ist ganz anders als in den meisten Büchern,
weiß zu überzeugen, auch, wenn das Ende eher offen war.

Fazit…

Das Buch weiß zu unterhalten, beinhaltet Witz und sehr viel Herz
und hat eine Atmosphäre, die es weiß zu verzaubern!

Bewertung…

8,5/10



[Umfrage] NaNoWriMo Geschichte wird….

 

Es wurden folgene Stimmen abgegeben und ein

großes DANKE dafür an euch! :)

 

Projekt 1 – 2 Stimmen (8%)

Projekt 2 – 4 Stimmen (16%)

Projekt 3 – 15 Stimmen (62%)

 

Und 5 (20%) von euch dachten ich, faule Socke

solle selber entscheiden! ;P

 

Ui, wo kommen nur die vielen Prozente her?! :)

 

Der Gewinner ist *Trommelwirbel*

Die absolute Spannung, der Unvorhersehbarkeit…

 

POJEKT 3

 

Wer sich jetzt denkt: was zur Hölle war das noch Mal?

HIER die Antwort.

Samstag, 29. Oktober 2011

The Hunger Games Plakate!









Normalerweise poste ich nichts dazu, weil das schon so viele andere tun,
aber da es dazu noch nirgens was gab...hier die neuen Poster! Sind
sie nicht toll? Wer kann sich jetzt noch über den Cast beschweren?! :D

[BUCHREZENSION]



Titel
Deutsch: ?
Englisch: The Son Of Neptune

Infos
Autor: Rick Riordan
Buchreihe: Heroes of Olympus #2
Genre: YA Fantasy

Englisch Schwierigkeitsgrad: B-C


ÜBER DEN AUTOR

Rick Riordan is an American author from Texas famous for his Percy Jackson and the Olympians series (The Lightning Thief, The Sea of Monsters, The Titan's Curse, The Battle of the Labyrinth, The Last Olympian). He attended The University of Texas at Austin in 1986, where he double-majored in English and History He also wrote The Red Pyramid (Kane Chronicles) and, most recently, The Lost Hero (Heroes of Olympus). He also wrote the Tres Navarre series for adults and helped to edit Demigods and Monsters, a collection of essays on the topic of his Percy Jackson series. He also wrote book one of the 39 Clues (The Maze of Bones) and co-wrote book eleven (Vespers Rising) published by Scholastic Corporation.

Deutsche Ausgabe
Leider noch nicht erschienen.
Erscheinungstermin unbekannt!


Englische Ausgabe
Gebundene Ausgabe/14,45€
Taschenbuch/14,60€
Seiten: 554
Verlag: Hyperion



ZUM BUCH

Percy Jackson ist zurück!!!

Inhalt…
 
Seven half-bloods shall answer the call,
To storm or fire the world must fall.
An oath to keep with a final breath,
And foes bear arms to the Doors of Death.


Percy is confused. When he awoke from his long sleep, he didn't know much more than his name. His brain fuzz is lingering, even after the wolf Lupa tol him he is a demigod and trained him to fight with the pen/sword in his pocket. Somehow Percy manages to make it to a camp for half-bloods, despite the fact that he has to keep killing monsters along the way. But the camp doesn't ring and bells with him. The only thing he can recall from his past is another name: Annabeth

Hazel is supposed to be dead. When she lived before, she didn't do a very good job of it. Sure, she was an obedient daughter, even when her mother was possessed by greed. But that was the problem - when the Voice took over he mother and commanded Hazel to use her "gift" for and evil purpose, Hazel couldn't say no. Now because of her mistake, the future of the world is at risk. Hazel wished she could ride away from it all on the stallion that appears in her dreams.

Frank is a klutz. His grandmother says he is descended from heroes and can be anything he wants to be, but he doesn't see it. He doesn't even know who his father is. He keeps hoping Apollo will claim him, because the only thing he is good at is archery - although not good enough to win camp war games. His bulky physique makes him feel like an ox, especially infront of Hazel, his closest friend at camp. He trusts her completely - enough to share the secret he holds close to his heart.

Buchgestaltung…

Also, die Cover Macher haben es wieder einmal geschafft!
Wieder stellt das Cover DIE Szene des Buches dar. Für alle, die sich Fragen,
wer das auf dem Cover ist…es ist PERCY JACKSON! Ja, er ist zurück! :)
Und er Titel ist auch sehr gut gewählt und eindeutig zweideutig.

Meinung…

Man schlägt das Buch auf und liest: Percy. Ich lese die ersten Kapitel und denke:
Ja, ja, ja! Percy ist zurück und er ist eine der drei tragenden Personen in The Son Of Neptune! Da können sich jetzt wirklich mal ALLE drüber freuen. Wer hätte denn gedacht, dass Percy Jackson Himself so eine Rolle bekommt? :D

Das Buch setzt fast nahtlos an The Lost Hero an. Es ist aus der Sicht, von Percy, Hazel und Frank geschrieben. Ich war mal wieder so beeindruckt, wie Rick Riordan es schafft noch 2 tolle Charaktere zu erschaffen, denn eines kann ich euch sagen: Ihr werdet Hazel lieben und ihr werdet Frank lieben und ihr werdet Percy wieder lieben! Das diese drei zu DEN 7 Helden gehören werden von denen in der Prophezeiung die Rede ist steht damit schon einmal fest und ich denke ich weiß zu 99% wer der letzte sein wird oder besser gesagt DIE letzte…muahaha! :)

Der Beginn des Buches enthält jede, jede, jede Menge Widerholungen und es kommt einem wie die dritte Neuauflage von Percy Jackson vor. Wieder Kinder in einem neuen Camp und wieder muss alles erklärt werden, nicht zuletzt, weil Percy keine Erinnerungen an sein Leben hat. Bei The Lost Hero war das alles noch in Ordnung, nun aber zum dritten Mal, denselben Einstieg in das Buch zu lese war…ermüdend.

So gut es auch geschrieben war und so toll die Einführung der neuen Charaktere und die Beschreibung von Camp Jupiter war, ich hatte echt Probleme mich in das Buch einzufinden! Ich fand es zwar nicht langweilig, aber wirklich Spaß gemacht hat es mir auch nicht das alles noch einmal zu lesen! Viele Dinge waren anders, so gehört das Camp Jupiter, aus dem Jason stammt, nicht zu den griechischen Göttern, sondern zu den römischen und daher läuft dort alles ein bisschen anders. Trotzdem werden uns als Leser alt bekannte Szenen aufgetischt. Einige Beispiele: einer der Helden wird vor allen von seinem göttlichen Elternteil geoutet, es gibt wieder Capture the Flag, das Essen am Lagerfeuer, das Meeting der Counselor und und und…

Zudem hatte ich echte Schwierigkeiten mir Namen zu merken.
In Camp Hald-Blood hieß Percy Vater Poseidon, im römischen aber Neptune.
Hera wird zu June und alle anderen Götter werden auch nur noch mit ihren römischen Namen angesprochen. Ich persönlich brauchte lange, um mir alle die neuen Namen zu merken und dachte ständig, das hier von anderen Personen geredet wird und nicht all denen, über die wir etwas in der PJ Reihe gelernt haben…und jedes Mal zum Glossar am Ende des Buches zu blättern war mir ein bisschen zu doof!

Nichtsdestotrotz ist das Buch sehr gut geschrieben und auch unterhaltsam, was nicht zuletzt an den Charakteren liegt! Durch die Hintergrundgeschichten von Hazel und Frank hatte The Son of Neptune eine düstere Atmosphäre als sein Vorgänger, es war sehr viel trauriger und an manchen Stellen konnte ich die Verzweiflung richtig greifen. Hazel war mein Lieblingscharakter des Buches. Sie ist nicht nur selbständig, mutig, klug und selbstlos, sie trägt auch die Verantwortung für ihre Fehler, kann sich diese eingestehen und hat ein großes Herz. Ihr Schicksal war echt…dramatisch und ich glaube ich würde Rick Riordan hassen, wenn er ihrer Geschichte kein Happy End geben wird, denn es sieht ziemlich bitter für sie aus! *schnief* Frank war mir auch sehr sympathisch. Etwas tollpatschig, aber mit einer Einstellung, die beeindruckend ist und einer Fähigkeiten die einem an vielen Stellen zum lachen bringt!

Percy erschien mir in diesem Buch etwas blass. Man kennt seine Persönlichkeit aus den PJ Büchern und diese behält er auch in seinen Handlungen bei, aber er ging neben Frank und Hazel einfach unter. Die beiden waren so starke Personen, das er bis über die Hälfte des Buches eher im Hintergrund stand. Vielleicht war das aber auch ganz gut so, denn schließlich ist die Heroes of Olympus Reihe keine Weiterführung von Percy Jackson! :)

Ab Mitte des Buches verfliegt aber das anfängliche Gefühl von
alt bekannten Variablen in Neuauflage und ich kann behaupten, dass das Buch ab den Mittelteil beweist, das Rick Riordans neue Reihe mit PJ mithalten kann. Der Plot war atemberaubend. All die Orte, Schauplätze, die neuen Mythen und Kreaturen, die Reise nach Alaska, die Kämpfe und Dialoge waren so, so gut, das ich dem Buch am liebsten 10 Punkte geben würde! Der Kampf am Ende war episch. EPISCH!

Die ganzen Verstickungen und besonders die Dialoge der drei waren
einfach nur grandios. Es gab so einige Szene, wo ich fast geweint hätte vor Ergriffenheit, vor allem als Hazel und Frank ihre Geheimnisse miteinander teilen! Die Botschaft die hier über Freundschaft vermittelt wird ist so rührend, das man sich einfach nur wünschen kann jemals ein Abenteuer zu erleben, bei dem einem solche Freunde zur Seite stehen! Ich liebe so was! :)

Fazit…

Holpriger Anfang eines Buches, das sich als ein wahrhaftig gutes Buch entpuppt,
mit sehr viel Atmosphäre, Tiefgang, Spannung und epischen Kämpfen. Ich
fand es trotz der Kritikpunkte besser als The Lost Hero, weil mich das Ende einfach überzeugt hat! Rick Riordan hat es einfach drauf!


Bewertung…

8,5/10

Fortsetzung…

“The Mark of Athena is burning through Rome...”
(Buchzitat, The Son of Neptune)

Na, wenn das nicht verlockend klingt...


The Mark of Athena
Erscheint im Frühjahr 2012

Music Day Saturday #1



Von der lieben Jessi ins Leben gerufen! :)

Es geht darum einmal in der Woche und zwar jeden Samstag
eurer derzeitiges Lieblingslied zu posten. Ist mal eine kleine und nette
Abwechslung in meinem Bücherbog, wie ich finde, daher werde ich ab
heute mitmachen....

Mein Song der Woche ist Jaws On The Floor von YouMeAtSix

Leider konnte ich kein Video dazu finden, da diese alle
bei Youtube gelöscht wurden, Musik Rechte und so...hachja :)

Hassen wir die Gema nicht irgendwie alle?


Geheimnisse des Himmels ist vorbestellbar! :)

Yaaaaaaaaaaaay :D

Freitag, 28. Oktober 2011

Divergent auf Deutsch NEWS



Die offiziele Bestätigung ging heute raus.

Divergent von Veronica Roth erscheint im Frühjahr
bei cbj!!! Der deutsche Titel wird

DIE BESTIMMUNG

lauten...

Nunja, was sagen wir dazu?

Der englische Titel ist einzigartig, ich hoffe der Verlag
wird diesen auch beibehalten! :)

Aufgrund sehr vieler Debatten um die deutsche Ausgabe will der cbj
Verlag jetzt übrigens eine Facebookseite einrichten, bei der alle Fans
und jene die es werden wollen, die "Entstehung" des deutschen Buches
mit verfolgen dürfen...was haltet ihr davon?

Und wie gefällt euch der deutsche Titel?

MEIN.BUCH.IST.DA!!!!!!!!!!!

1. Buch. 1. Auflage! :D






Und ein Video dazu...



HURRA!!!

Donnerstag, 27. Oktober 2011

I am Awake At Dawn...


Okay, wohl eher Awake at Noon xD
Awake at Dawn ist der zweite Band der Shadow Falls Reihe.
Band eins heißt Born at Midnight. Meine Rezension dazu findet ihr *HIER*

Eigentlich hatte ich mit dem Buch erst im November gerechnet.
Ich letzter Zeit bin ich öfters Mal darüber verwirrt, das verschiedene
Seiten verschiedenen Erscheinungstermine angeben. Eigentlich verlasse
ich mich da auf Amazon, aber bei den ganzen englischen Seiten gabs
das Buch hier schon viel früher. Was sind eure Quellen?
Wo schaut ihr nach, wann welches Buch erscheint?

Paradiesich Lesen an Halloween



Eintägiger Lesemarathon bei Ayanea! :)

Wer Lust hat mitzumachen und mehr erfahren will,
kann HIER einmal vorbei schauen….

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Unearthly eine neue CW Fehrnsehserie?




Die Gerüchteküche brodelt mal wieder. Bisher haben sich ja sogar die heikelsten Gerüchte als wahr erwiesen! Bei den Büchern von LJ Smith „der magische Zirkel“ wurde so lange rumspekuliert, bis keiner mehr wirklich daran geglaubt hat, dass die Bücher es ins Tv schaffen. Das der Sender den super Riecher für erfolgreiche Serien hat, hat dieser schon vor Ewigkeiten bewiesen. Es gibt kaum einen Sender, der so viele Einschaltquoten und Staffelverlängerungen feiert wie the CW. Wenn es einen Sender gäbe, der das  Zeug dazu hätte dann dieser!

Was haltet ihr davon?

Ich würde mich UNGLAUBLICH freuen!

Unearthly ist ein super Buch, das es sicher noch zum Bestseller schafft. Wenn ich mir da all die Möglichkeiten vorstelle, die es bei der Umsetzung einer Tv Show gäbe…hachja :) 

Ich hoffe, das an den Gerüchten was dran ist!

Dienstag, 25. Oktober 2011

Geheimnisse des Himmels als Kindle Edition bei Amazon!

YAY! :)

Ab HEUTE gibts Geheimnisse des Himmels bereits als
eBook zu kaufen! Natürlich wird es in den nächsten Tagen auch
als "normales" Buch erhältlich sein :)


Ich kann es kaum noch erwarten, bis der MORGEN die
ersten Bücher gedruckt werden! Bald gibts das überall zu kaufen! :D

Gewinnspiel Freude! ^^



Heute möchte ich mein erstes Gewinnspiel starten! Vielen Dank für über 80 Leser!
Ich glaub, da wurde es auch mal Zeit…überall gibts immer so tolle Sachen zu gewinnen. 
Jetzt ist mein Blog dran! :-)

Das Gewinnspiel wird in zwei Verlosungen unterteilt werden….

  1. Teil

Zu gewinnen gibt es ein Wunschbuch im Wert von 15€. Dieses sollte bei Amazon 
zu  haben sein, damit ich es online bestellen und verschicken lassen kann.

Die Bedingungen:

-         Ihr müsst regelmäßiger Leser meines Blogs sein. Jeder, der es vorher war 
bekommt 1 Extra Los! (Danke ihr treuen Leser! ;))

-         Werbung ist keine Pflicht, bringt euch aber 2 weitere Lose

-         Und beantwortet mir folgende Frage als Kommentar: „Welches deutsche Buch hat euch dieses Jahr begeistert?“ Da ich momentan einfach zu wenig in Deutsch lese, will ich das ändern und brauche eure Hilfe! :)

Schickt mir eine Email mit eurem Namen unter dem ihr den Blog verfolgt, eventuell den Link für eure Werbung und eine Kopie eures Kommentars an BookSheep@web.de Wenn ihr innerhalb einer Woche keine Bestätigungsmail bekommt, meldet euch doch bitte noch einmal bei mir! :)

  1. Teil

JEDER kann mitmachen. Egal, ob Blogger oder nicht! Zu gewinnen gibt es 5 Exemplare von meinem Fantasyroman Geheimnisse des Himmels. Da viele mich das bereits gefragt haben, hier die Antwort: wer das Buch signiert haben möchte oder eine Widmung will…diesen Wunsch werde ich gerne erfüllen! ;)

Die Bedingungen:

-         Macht Werbung. Für viele mag das vielleicht zu viel Arbeit sein, aber ich als neue, unbekannte Autorin brauche diese Art von Unterstützung. Ich hoffe ihr habt dafür Verständnis! Benutzt dabei bitte das Cover des Buches.



-         Schreibt eine Rezension. Ihr müsst euch bereit erklären eine Rezension zu dem Buch zu schreiben und sie (am besten) auf so vielen Onlineportalen wie möglich zu veröffentlichen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob euch das Buch nun gefallen hat oder nicht. Ehrlichkeit ist wichtig! Und natürlich sollte diese Rezension spätestens 3 Monate nach Erhalt des Buches online gehen.

-         Jeder, der die Seite des Buches bei Facebook liked bekommt 1 Extralos
(Wer das bereits getan hat bekommt auch eins)

Schickt mir eine Email, mit dem Link zu eurer Werbung und euren Namen und eventuell den Namen unter dem ihr das Buch bei FB geliked habt an Booksheep@web.de

EXTRA: Sollten mehr als 30 Leute am Gewinnspiel teilnehmen, wird es einen weiteren Trostpreis geben. Es wird einen zweiten Gewinner bei Verlosung 1 geben. Dieser darf sich dann ein Buch aus meiner Tauschecke aussuchen!

WICHTIG: Natürlich könnt ihr, wenn ihr an beiden Verlosungen teilnehmen wollt, auch EINE Email schreiben und auch die Werbung für Verlosung 1 und 2 kombinieren, das heißt ein Post reicht. Gerne dürft ihr meinen Banner verwenden. Eure Adresse und euer Wunschbuch werden noch nicht benötigt. Sollte die Glücksfee euren Namen ziehen, werdet ihr eine Email bekommen und natürlich gibt es einen Auflöse-Post hier.

Beide Verlosungen starten heute, am 25. Oktober und enden am 8. November. Das heißt ihr habt knapp 3 Wochen Zeit um am Gewinnspiel teilzunehmen!

Wenn ihr noch Fragen habt schreibt mir einfach. Ich hoffe ich habe nichts vergessen! :)

Viel Erfolg bei der Teilnahme, ich drücke allen die Daumen! :D


 Liebe Grüße
eure Tanja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...